Hier finden Sie mich:

Produkttesterin24

Simone Trodler
Wilhelmshoeh 1
23823 Seedorf

Rufen Sie gern an:

04555-7144280

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

              Arla® Skyr  -   Nach isländischer Tradition

 

Direkt über den Anbieter "Arla Foods Deutschland" durfte ich die neuen Sorten der Arla® Skyr Produkte testen. Bisher hatte ich diese Marke noch nie probiert und war deshalb ganz besonders gespannt auf die Sorten, den Geschmack, die Konsistenz etc.

 

Von "Arla Foods" erhielt ich ein großes, durch diverse Kühlakkus sehr gut gekühltes Paket, mit folgendem Inhalt:

 

 

 

- 4x Aprikose-Sanddornbeere je 150 g

- 4x Heidelbeere-Holunder je 150 g

- 4x Himbeere-Cranberry je 150 g

- 4x Nordische Kirsche je 150 g

- 2x Natur je 450 g

- 1x Honig 450 g

- 1x Vanille 450 g

- 1x Himbeere-Cranberry 450 g

 

 

Weiterhin wurden mit eine ganze Reihe von 0,50 Euro Rabattguscheinen für die Weitergabe an Freunde und Bekannte mit in das Paket gelegt.

 

 

 

 

Das Besondere an den Arla® Skyr Produkten:

 

Das Herstellungsverfahren von Skyr ist bis heute einzigartig. Bei der Produktion wird ausschließlich entrahmte Milch benutzt – und zwar viermal so viel wie bei Joghurt. Dadurch erhält Skyr seinen unvergleichlichen Geschmack.

 

Dieses traditionelle Herstellungsverfahren dafür, dass das Molkereiprodukt einen natürlich hohen Proteingehalt sowie einen geringen Fettgehalt von nur 0,2 Prozent hat.

 

Die Herstellung der Arla Produkte erfolgt in Deutschland, jedoch immer nach o.g. isländischer Tradition.

 

 

 

Die einzelnen Sorten:

 

 

1. Arla® Skyr Aprikose-Sanddornbeere 150 g:

 

Zutaten:

Magermilch, Aprikosen (8,4 %), Zucker, Sanddornpüree (1,6 %), Stärke, natürliches Aroma, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab

 

Nährwertangaben:

Brennwert 324 kJ/76 kcal, Fett 0,3 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g, Kohlenhydrate 8,7 g davon Zucker 8 g, Eiweiß 8,9 g, Salz 0,12 g

 

 

 

Meine Meinung:

Diese Sorte schmeckt wirklich sehr frisch und fruchtig. Der Aprikosen Geschmack ist relativ dominat, die Sanddornbeere konnte ich wenig heraus schmecken. Insgesamt ist dieses Produkt nicht zu süß, das gefällt mir sehr gut.

 

 

 

2. Arla® Skyr Nordische Kirsche 150 g:

 

Zutaten:

Magermilch, Sauerkirschen aus Skandinavien (10 %), Zucker, Stärke, natürliches Aroma, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab

 

Nährwertangaben:

Brennwert 353 kJ/83 kcal, Fett 0,2 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g, Kohlenhydrate 11 g davon Zucker 9,8 g, Eiweiß 8,9 g, Salz 0,12 g

 

 

 

 

Meine Meinung:

Der Kischgeschmack ist genau richtig. Nicht zu stark, nicht zu schwach. Ich kenne es oft von anderen Kirschjoghurts, dass diese zu künstlich und zu stark nach Bittermandelaroma schmecken. Dies ist hier nicht der Fall. Dieser Joghurt zeichnet sich durch seine Natürlichkeit aus.

 

 

 

 

3. Arla® Skyr Himbeere-Cranberry 150 g

 

Zutaten:

Magermilch, Himbeeren (6 %), Zucker, Cranberries (4 %), Stärke, natürliches Aroma, Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab

 

Nährwertangaben:

Brennwert 343 kJ/80 kcal, Fett 0,2 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g, Kohlenhydrate 9,8 g davon Zucker 9,1 g, Eiweiß 8,9 g, Salz 0,12 g

 

 

 

 

Meine Meinung:

Von dieser Sorte hatte ich mir etwas mehr erhofft. Besonders auf den Granberry-Geschmack freute ich mich, doch diese Granberries konnte ich leider überhaut nicht heraus schmecken. Auch der

Himbeer-Geschmack hätte meiner Meinung nach etwas intensiver sein dürfen. Ich denke, hier wäre es sinnvoller, die beiden Sorten zu trennen und jeweils eine gesonderte Geschmacksrichtung an zu bieten.

 

 

 

 

4. Arla® Skyr Heidelbeere-Holunder 150 g

 

Zutaten:

Magermilch, Heidelbeeren (5 %), Holunderbeeren (5 %), Zucker, Stärke, Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, natürliches Aroma Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab

 

Nährwertangaben:

Brennwert 345 kJ/82 kcal, Fett 0,3 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g, Kohlenhydrate 9,7 g davon Zucker 9 g, Eiweiß 9 g, Salz 0,12 g

 

 

 

Meine Meinung:

Bei dieser Sorte ist der Heidelbeer-Geschmack hervorragend zu erkennen, der Holunder-Geschmack allerdings leider fast gar nicht. Diese Sorte ist ebenfalls nicht zu süß und daher wunderbar fruchtig, fast schon etwas (angenehme) säuerlich.

 

 

 

Allgemeines Fazit:

Alle Sorten zeichen sich durch eine geringen Fettgehalt von 0,2g je 100g aus. Daher eignet sich dieses Produkt wirklich hervorragend für eine Zwischenmahlzeit  oder einen Nachtisch, ohne dass man gleich eine "Kalorienbombe" verzehrt.

 

 

Der Zuckergehalt von durchschnittlich 9g auf 100g (außer der Natursorte) ich leider noch immer etwas zu hoch . Trotz eines guten Fruchtgehaltes wünsche ich mir einen geringen Zuckeranteil, damit die Kohlenhydrate ingesamt noch weiter reduziert werden können.

 

 

 

Arla® Skyr Brombeere-Holunder 150 g

Arla® Skyr Natur 450 g

 

 

Die Konsistenz aller Produkte ist mir persönlich etwas zu fest. Ich habe bei allen Sorten etwas Milch hinzu gegeben, damit alles etwas cremiger und lockerer wird.

 

Insgesamt gefallen mir die Arla® Skyr Produkte gut, da diese nicht zu süß und trotzdem gut nach den Früchten schmecken. Wenn ich die Produkte mit wenigen Worten beschreiben müsste, würde ich sagen: Eine gute Mischung aus Quark und Joghurt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Produkttesterin24 Simone Trodler